Archive | Presse RSS feed for this section

Rückblick auf den Wein Salon Natürel

30 Mrz

Ein wirklich sehr gelungener und eindrucksreicher Auftakt für eine Messe. Vielen Dank Surk-ki! Viele spannende Weine, die auch ohne den Griff in die Trickkiste schmecken. Jedenfalls uns.

Chezmatze war auch da und hat seine Eindrücke zusammengefasst, auch ein paar positive vom 2012er GK.

Nachdem Vorfreude bekanntermaßen ja die schönste Freude ist, hier schon mal der Termin für die nächste Ausgabe: 12. & 13. März 2016

Bodentransformationen?

26 Feb

Hm, den einen oder anderen versierten Leser der Vinum (vielen Dank an dieser Stelle für die Aufnahme in die Vinumliste: Germany’s next Topwinzer) wird es wohl etwas verdutzt haben: Buntsandsteinterrassen in Iphofen? Nein, natürlich nicht, alles beim Alten hier, die Iphöfer Schoppen wachsen nach wie vor auf Keuper.

Aber die dort angesprochen Terrassen haben wir trotzdem, aus Muschelkalk und rotem Sandstein – und zwar in Gambach am Main. Und auf diese möchten wir uns auch in Zukunft konzentrieren und ziehen deshalb im Frühjahr nach Gambach. Mehr dazu folgt in Kürze.

Die aktuelle Adresse finden Sie übrigens stets hier.

Die alten Reben von den Buntsandsteinterrassen sind in der Vinum

6 Apr

Auch bei Dominik Vombach von Vinum – Europas Weinmagazin hat mein Sylvaner GK 2012 aus den roten Sandsteinterrassen Anklang gefunden.

Blind könnte man sogar grosse Vorbilder aus Südfrankreich dahinter vermuten. Am Gaumen ist alles genau so , wie es sein soll – nämlich frisch, elegant und mit saftiger Säure ausgestattet“

Doch lest selbst:

Vinum GK 2012

Dominik Vombach VINUM 04 | 2014

Der Sylvaner 2012 im Genussmagazin des Tagesspiegels

6 Apr

Im Genussmagazin des Berliner Tagesspiegels wird der Sylvaner 2012 von Ulrich Amling als ein „feines, absolut treffendes Charakterbild dieser Rebsorte“ beschrieben.

Tagesspiegel Genussmagazin Sylvaner 2012

Der Tagesspiegel – Genussmagazin NR. 02 Frühling 2014

CK 2011 im Tiepolo-Magazin

28 Nov

Matthias Schäfer hat meinen 2011er CK Sylvaner getrunken und fasst seine Eindrücke treffend zusammen:

Stefan Vetter geht seinen eigenen Weg. Und das ist auch gut so! Ein Weißwein fernab des Mainstreams und „Allerweltgeschmacks“, der entdeckt werden will und sollte.

Mehr schlaue Dinge über diesen Sylvaner aus berufenem Sommelier-Mund gibts  beim Klick auf das Bild unten oder unter http://www.tiepolo-magazin.de/aktuelle-ausgabe/xmv533,13, auf Seite 38.

Für diejenigen, die bei Carolin gut aufgepasst haben: Der Wein stammt aus den 55 Jahre alten Sylvaner-Anlagen, mit denen alles anfing. Kaufen kann man ihn hier.

Artikel Tiepolo CK2011

Trauben stampfen mit Carolin

25 Sep

Unbedingte Seh-Empfehlung:

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/bayerntour/iphofen-carolin-reiber-bayerntour-100.html

Auf ihrer Bayerntour macht meine gute (neue) Freundin Carolin in Iphofen nicht nur bei den lieben Kollegen von Wirsching, sondern auch bei mir Station. Großer Sport!

UPDATE:  Nun auch online verfübar, ab Minute 7:44 wirds (richtig) interessant.