Alles neu macht der Mai

1 Mai

Nach langem Überlegen, Abwägen, Diskutieren, Entscheiden und wieder Verwerfen haben wir uns letztes Jahr dazu entschieden unser ganzes Engagement auf die Terrassenweinberge in Gambach zu legen. Was mit dem Umzug der Korbpresse, der Spindelpresse, den Holzfässern und Edelstahltanks und all den vielen Kleinigkeiten letztes Jahr vor der Weinlese begonnen hat um die Weine hier vor Ort zu pressen und auszubauen, haben wir nun am vergangenen Wochenende vervollständigt.

Nun sind auch wir endlich nach Gambach gezogen um näher an den uns liebgewonnen Weinbergen zu sein und die unzähligen Stunden im Auto stattdessen lieber in die Pflege der Weinberge zu stecken. Sie finden uns in Zukunft also nicht mehr in der Kirchgasse in Iphofen, sondern im Neuweg 2 in Karlstadt-Gambach. Neben der Bewirtschaftung der beiden Weinberge in Iphofen haben wir auch unsere Präsenz in der Vinothek in Iphofen hinter uns gelassen. Vielmehr wollen wir unser Augenmerk auf die vielen Facetten der kleinen Parzellen und kleinräumigen Bodengegebenheiten am direkten Übergang von Muschelkalk zu rotem Sandstein legen.

Gerne zeigen wir Ihnen bei einem Besuch die eine oder andere Besonderheit des Gambacher Kalbensteins. Wie Sie uns erreichen, finden sie bei den Kontakten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: