Bodentransformationen?

26 Feb

Hm, den einen oder anderen versierten Leser der Vinum (vielen Dank an dieser Stelle für die Aufnahme in die Vinumliste: Germany’s next Topwinzer) wird es wohl etwas verdutzt haben: Buntsandsteinterrassen in Iphofen? Nein, natürlich nicht, alles beim Alten hier, die Iphöfer Schoppen wachsen nach wie vor auf Keuper.

Aber die dort angesprochen Terrassen haben wir trotzdem, aus Muschelkalk und rotem Sandstein – und zwar in Gambach am Main. Und auf diese möchten wir uns auch in Zukunft konzentrieren und ziehen deshalb im Frühjahr nach Gambach. Mehr dazu folgt in Kürze.

Die aktuelle Adresse finden Sie übrigens stets hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: